Jambalaya (kreolischer Reistopf)

schon der name ist musik:

für 4

etwa 6 grosse sojaschnetzel | 500 ml gemüsebrühe (gewürzt mit 2 tl pimentón, 2 tl steinpilzpulver und 1 el soyasauce) | 1 mittelgrosse zwiebel, grob gewürfelt | 1 mittelgrosse rote zwiebel, grob gewürfelt | 3 stangen staudensellerie, grob gewürfelt | 3 paprika (rot/grün), grob gewürfelt | 3 knoblauchzehen, grob gewürfelt | 2-3 chilischoten | 250 g langkornreis | 1 handvoll champignons, geviertelt | 3 frühlingszwiebeln, in ringe geschnitten | 1 kleine handvoll petersilie, fein gehackt | ghee | cayennepfeffer, pimentón, chiliflocken, salz und pfeffer


die nach dem grundrezept vorbereiteten sojaschnetzel in grobe würfel schneiden, etwas ghee in einem schweren topf erhitzen und die schnetzel darin rundherum anbraten, mit salz, pfeffer und 1-2 tl pimentón würzen. zwiebel, knoblauch, chili, sellerie und paprika untermischen und alles zusammen weiter garen lassen. etwas von der gemüsebrühe dazugeben, etwas köcheln lassen. dann den reis und 200 ml gemüsebrühe dazugeben, einen deckel aufsetzen und auf mittlerer hitze das ganze etwa 20 minuten köcheln lassen, bis der reis fast gar ist. anschliessend die pilze und die frühlingszwiebeln unterrühren, kurz mitziehen lassen und alles nochmal mit cayennepfeffer, chiliflocken, salz und pfeffer abschmecken.
das ganze funktioniert, anstatt der sojaschnetzel, auch gut mit knusprig angebratenem tofu/und oder räuchertofu, seitan oder auch nur mit gemüse. für einen nass-grauen tag wie heute genau richtig.


sf | 15.8.2010 | 6 Kommentare

  1. Hallo Heldin!Habe das Rezept heute nachgekocht. Leider hatte ich kein Majoran zur Hand, wouaifhrn ich es durch Rosmarin ersetzt hab. Beim Anschwitzen des Gem ses habe ich noch Soja-Geschnetzeltes und Champignons reingeschippelt. War sehr lecker und mengenm ig so ergiebig, dass wir morgen wohl noch davon essen k nnen, sofern mein Freund den Topf heute Abend nicht noch leer macht ;D Danke f r das super Rezept, wir beide waren begeistert davon

    Dave | 13.06.12
  2. I will right away grab your rss as I can not find your email
    subscription hyperlink or newsletter service. Do you have any?
    Kindly permit me realize so that I may subscribe.
    Thanks.

    Feel free to surf to my blog post; Georges Sadala

    Christy | 23.03.17
  3. That is a really good tip particularly to those new to
    the blogosphere. Brief but very precise info… Many thanks for sharing this one.
    A must read post!

    Here is my web-site; Itamar Serpa Fernandes

    Mariana | 26.03.17
  4. If you would like to increase your know-how just
    keep visiting this site and be updated with the hottest news posted here.

    my web page … transfer funds quickly (Josh)

    Malcolm | 26.03.17
  5. First of all I would like to say superb blog!
    I had a quick question that I’d like to ask if you do not mind.

    I was interested to find out how you center yourself and
    clear your mind before writing. I’ve had a tough time clearing my
    mind in getting my ideas out there. I do enjoy writing however it just seems like
    the first 10 to 15 minutes tend to be wasted simply just trying to figure out how to begin. Any suggestions or
    tips? Thank you!

    My site; Egli Diana Pinto

    Sherlyn | 28.03.17
  6. It’s genuinely very complicated in this full of activity life to listen news on TV, so I just use internet for that purpose, and take the newest news.

    Here is my page … Egli Diana Pinto

    Toby | 28.03.17


« zurück