Pasta mit Grapefruit Käse Sauce

da wir so begeistert waren von den grapefruit crostinis und auch direkt gesagt haben »die soße ist bestimmt auch super zur pasta« … gesagt getan, ergebnis: superlecker!

für 4:

15 g butter | 2 grapefruits, saft | 1 el gruyere | 150 g emmenthaler, frisch gerieben | 2 el schmand | 1 eigelb, verquirrlt | 400 g pasta (ziti) | 1 handvoll basilikum, frisch gehackt | meersalz, pfeffer


den grapefruitsaft in einem kleinen topf geben und zusammen mit der butter und dem käse bei geringer unter ständigem rühren 10 minuten erwärmen. mit salz und pfeffer abschmecken. den topf vom herd nehmen und das eigelb unterrühren. zurück auf den herd geben und bei geringer wärme glattrühren, aber nicht kochen! die pasta al dente kochen und mit der grapefruitsoße mischen. mit etwas frisch gehacktem basilikum bestreut servieren. lecker!

sf | 5.6.2011 | 1 Kommentar

  1. Hi there, You’ve done a fantastic job. I’ll certainly digg it and personally recommend to my friends.
    I’m confident they’ll be benefited from this site.

    Also visit my weblog :: Amelie

    Tahlia | 24.03.17


« zurück