Pastasalat mit Rucola und getrocknete Tomaten

für 4

300 g Penne | 2 Kugeln Mozzarella, klein geschnitten | 150 g getrocknete Tomaten, in Öl, fein gehackt | 2 Bund Rucola, grob gehackt | 50 g Pinienkerne, geröstet | 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt | Salz, Pfeffer | 6 EL Olivenöl | 3 EL Balsamico | 1 kleiner Bund Basilikum, fein gehackt | 1 TL Senf | 1 TL Honig | Parmesan, frisch gerieben


die pasta al dente kochen und abkühlen lassen. für das dressing olivenöl, balsamico, honig, senf, knoblauch und basilikum gut miteinander vermischen und mit salz und pfeffer würzen. die pasta mit mozzarella, tomaten, rucola und pinienkerne mischen. das dressing gut unterheben und nach belieben mit frisch geriebenem parmesan servieren.

sf | 1.7.2010 | 5 Kommentare

  1. Auch wieder unglaublich lecker… und sehr einfach (sagt zumindest Santa)! ;-) Könnte mich da wirklich reinlegen – bon appetit!

    onigama | 20.09.10
  2. : ) besten dank fürs feedback, wir freuen uns, dass es geschmeckt hat!

    sp | 22.09.10
  3. ein leichtes (sowohl geschmacklich als auch von der Zubereitung), super leckeres, mediterranes gericht… daumen hoch!

    be | 22.10.10
  4. diesen salat hab ich schon zu vielen einladungen mitgebracht und musste das rezept jedesmal weitergeben! super-mega-napfig!

    santa | 01.07.11
  5. Ich liebe dieses Rezept und mach mich damit auf jeder Grillparty beliebt!
    ;)

    Sabrina | 11.06.14


« zurück