Rotweinkuchen

In liebevoller Erinnerung an einen ganz besonderen Menschen ♥

250 g butter/sanella | 250 g zucker | 1 vanillezucker | 4 eier | 250 g mehl | 1 pkt. backpulver | 1/8 l rotwein | 3 tl kakao | 125 g schokostreusel | 1 tl zimt


butter, zucker, vanillezucker, eier, mehl, backpulver und rotwein gut miteinander verrühren. kakao, schokostreusel und zimt unterrühren und in eine gefettete kuchenform füllen. den kuchen bei 175-195° für ca. 1 stunde in den ofen.
je nach vorliebe entweder mit schokoglasur oder mit puderzucker beziehen. schoko und rotwein rockt!

sf | 21.6.2010 | 2 Kommentare

  1. auch dieser kuchen ist ein traum! schoko und rotwein rockt sowas von – je mehr desto besser:)

    sari* | 30.09.10
  2. Immer wieder lecker!

    Hila | 01.03.14


« zurück