Spinat Schafskäse Rollen

etwa 300 g frischen blattspinat, gewaschen und fein gehackt | 1 zwiebel | chili | salz, pfeffer | 250 g schafskäse | filo teig


die zwiebel in einer pfanne andünsten, den spinat dazugeben und kurz andünsten, mit salz, pfeffer, chilli und einer prise muskat würzen. etwas abkühlen lassen. den schafskäse klein zerbröseln und mit dem spinat vermischen. den filoteig, falls nicht schon dreieckig in dreiecke schneiden und anfeuchten. etwas füllung auf die obere längsseite der dreiecker geben und aufrollen. die füllung ergibt in etwa 10 rollen. mhhhmmm!!!

sf | 10.6.2010 | 5 Kommentare

  1. hm, und dann? in den ofen? oder in die pfanne?

    mary | 04.07.11
  2. oh, ja, die fertigen rollen in einer beschichteten pfanne, nach bedarf in etwas neutralem pflanzenöl, rundum goldbraun anbraten. man kann die rollen bestimmt auch im backofen machen, dauert dann wohl nur ein bisschen länger. schöne grüsse.

    sp | 04.07.11
  3. gestern abend als finger food zu star wars – perfekt :) dazu gabs einen crème fraîche kräuterdip. sehr lecker. und in der pfanne waren die rollen ruckzuck fertig.

    Jule | 03.03.12
  4. wh0cd560652 tadalafil over the counter

    Kennethherry | 28.02.17
  5. Hi there, yup this piece of writing is in fact fastidious and
    I have learned lot of things from it regarding blogging.

    thanks.

    Also visit my web blog: Augusto de Arruda Botelho

    Lorenza | 24.03.17


« zurück