Rotes Thai Curry mit Ananas und Cashewkernen

für 1 portion

1 tl öl | 1 tl rote curry paste | 1 kaffir limetten blatt, fein geschnitten | 1 scheibe galgant, zerkleinert | etwa 5 cm zitrongras, zerkleinert | 1 handvoll gemischtes gemüse nach belieben, in mundgerechte stücke geschnitten (pilze, paprika, kürbis, zucchini, karotten, zwiebeln, grüne bohnen, brokkoli, blumenkohl …) | 4 scheiben frische ananas | 4 el kokosmilch | 6 el wasser | 1/2 el helle sojasoße | 1/2 el dunkle sojasoße | 1 tl braunen zucker | 3 el kokosnussmilch | 3-5 blätter minze oder thai basilikum, fein geschnitten | 1 el kokosnussmilch zum servieren | 1 handvoll geröstete cashewkerne


im wok zuerst die chili paste in dem öl anbraten, kaffir limetten blätter, galgant, zitronengras, 1 handvoll gemischtes gemüse und 4 el kokosnussmilch dazugeben und alles solange köcheln bis es etwas eingedickt ist.
6 el wasser, sojasoßen und zucker einrühren und für weitere 3 minuten köcheln lassen. 3 weitere el kokosnussmilch, ananas und minze oder basilikum unterrühren. das curry in eine schüssel geben, 1 el kokosnussmilch darübergeben und mit den gerösteten cashewkernen bestreuen. dazu gibts reis, na klar!

dieses rezept ist ein bestandteil des grossen *thailand specials* aus dem kochkurs bei *MAY KAIDEE`S Kochschule* in Bangkok, weitere Rezepte dieses Specials findet ihr *hier*.

sf | 1.1.2011 | 5 Kommentare

  1. Ich koche gerne Rezepte von eurer super Seite nach! Und endlich bekommt ihr auch einen Kommentar :-)
    Das Curry schmeckt einfach SUPER!
    Lg, isabel

    Isabel | 13.03.13
  2. CLOMID

    asNutsukk7tm | 29.10.16
  3. buy rimonabant

    asNuts0c7x7k | 03.11.16
  4. order doxycycline

    asNuts9l0lg3 | 25.11.16
  5. What’s up, just wanted to mention, I loved this
    post. It was inspiring. Keep on posting!

    my web blog :: Augusto de Arruda Botelho

    Bertha | 24.03.17


« zurück