Grüner Papaya Salat *** SPICY ***

für 1 portion

1 el geröstetet sesamsamen | 1 el geröstetet cashewkerne | 4 el grob gehackte tomatenwürfel | 1/2 tl zerstossenen grüne und oder rote chilis | 5 stücke (etwa 5 cm lang) von den langen asiatischen grünen bohnen | 1/2-1 tl fein gehackter knoblauch | 1 limette, saft | 1 el helle sojasoße | 1 el dunkle sojasoße | 2 el zuckerwasser | 1 grosse handvoll grüne papaya streifen | 1 karotte, in feine streifen | 1 handvoll geröstete cashewkerne zum servieren


im mörser den sesam und die cashewkerne zu einer paste verarbeiten, die tomaten, die chilis, die bohnen und den knoblauch dazubene und alles etwas zerstossen. den limettensaft, die sojas0ßen und das zuckerwasser dazugeben und alles gut miteinander vermischen. nun die papaya und karottenstreiben mit in den mörser geben und mit hilfe des stössels und einm grossen löffeln alles gut miteinander vermischen. auf einer platte anrichten und mit den gerösteten cashewkernen bestreut servieren. I LOVE IT!!!

alternativ zur günen papaya kann auch gurke, rote beete, grüne mango oder pestinaken verwendet werden.

dieses rezept ist ein bestandteil des grossen *thailand specials* aus dem kochkurs bei *MAY KAIDEE`S Kochschule* in Bangkok, weitere Rezepte dieses Specials findet ihr *hier*.

sf | 1.1.2011 | 1 Kommentar

  1. Yummi, den habe ich heute nicht zum letzten Mal gemacht!

    Wiebi2000 | 18.08.12


« zurück