Salbei-Tomaten-Butter

eine superleckere soße zu gefüllter pasta, zum beispiel zu der leckeren pastarolle gefüllt mit kürbis, spinat und ricotta.

für 4

ein stückchen butter (120 g) | 2-3 el olivenöl | 1 handvoll salbeiblätter, in streifen geschnitten | 2 kleine tomaten, ganz fein gewürfelt | etwas meersalz und frisch gemahlener pfeffer | nach belieben 1-2 spritzer zitronensaft


die salbeiblätter in dem olivenöl anbraten, dann die hitze reduzieren und die butter dazugeben und schmelzen lassen. die tomatenwürfel dazugeben und fein mit salz, pfeffer und nach belieben etwas zitronensaft abschmecken.

sf | 23.10.2010 | 2 Kommentare

  1. allopurinol

    asNutsl1ay19 | 05.09.16
  2. Nice weblog here! Also your website so much up fast!

    What host are you the use of? Can I am getting your affiliate link for your host?
    I wish my website loaded up as fast as yours lol

    Here is my weblog Kristopher

    Keisha | 24.03.17


« zurück