CONTENT
CONTENT

Kategorien

Zutaten


Freunde

×
CONTENT

Kategorien

Zutaten

Knuspriger Kartoffel-Gurken Salat

es ist wohl der virale kartoffelsalat und er ist gut, sehr, sehr gut! ich hab ihn direkt hintereinander bei @herstoryfeed und @gluecklichegaeste gesehen und ihn dann auch direkt gemacht. ich hab ihn etwas angepasst für uns als familie, so zum beispiel ohne rote rohe zwiebel …

wir waren alle sehr angetan und schüsseln und teller waren leer geputzt … das ein oder andere kind würde die nicht direkt gemischte version bevorzugen, also knusprige quetschkartoffeln und gurkensalat getrennt – das lässt sich ja auch prima so arrangieren.
daumen hoch von uns! vielen dank für die inspiration und klare empfehlung: unbedingt einmal nachmachen!

hier unsere weeatfine version(für 5 als beilage):

etwa 750g kartoffeln | olivenöl | 1 gurke, gewürfelt | 250g magerquark | 350 g naturjoghurt | 2 el senf | 2 el vegane majo | 1 kleine knoblauchzehe | 2 frühlingszwiebeln | 1 handvoll petersielie, klein gehackt | 1 paar minzzweige, die blätter fein gehackt | 2 el zitronensaft | salz, pfeffer


die kartoffel putzen und mit schale kochen. direkt nach dem kochen auf ein backblech geben und flach quetschen. mit Öl bepinseln, salzen, pfeffern und im backofen auf 200 knusprig backen. das dauert etwa 30-40 minuten.
bach bedarf im anschluss noch etwas klein hacken.

in der zwischenzeit joghurt, quark, zitronensaft, senf und majo verrühren. klein gehackten knoblauch, petersilie & minze einrühren und mit salz und pfeffer abschmecken.
die gurke klein würfeln (theo hätte es beim nöchsten mal gerne in hauch dünne scheiben geschnitten) und unterrühren.

die kartoffeln dazugeben und alles miteinander mischen. weLoveit!

Avatar sf | February 24, 2024