Pasta mit Lauch, Tomaten und Pinienkernen

pasta und lauch – klingt vielleicht unspektakulär – ist aber lecker,
heute gabs beim markt schönen lauch und die ersten tomaten vom bauern, dazu noch etwas mazzarella und schon hat man eine wirklich leckere pasta:

für 2:

1 stange lauch, gepuntzt und in ringe geschnitten | 200 g sedanini | 1 handvoll tomaten, klein geschnitten | 1 mozzarella, klein gewürfelt oder alternativ etwas gewürfelten schafskäse | 1 handvoll pinienkerne | ein stückchen butter | olivenöl | meersalz, pfeffer | parmesan, nach belieben


die pasta al dente kochen. in der zwischenzeit zuerst die pinienkerne in einer beschichteten pfanne anrösten und beiseite stellen. etwas butter und öl erhitzen und den lauch andünsten und ebenfalls mit salz und pfeffer würzen. die tomaten salzen und pfeffern und mit einem schuss olivenöl und dem mozzarella (oder dem schafskäse)< mischen. die pasta abgiessen und in einer grossen schüssel mit dem lauch und der tomaten-mozzarella mischung vermischen. auf den tellern verteilen und mit den pinienkernen bestreut servieren. wer mag nimmt noch etwas parmesan dazu und gut iss …

sf | 27.3.2012 | 2 Kommentare

  1. Sehr sehr lecker, Maike und Ich habens gerade mit freuden genossen. Einfach, Schnell und trotzdem sau lecker. Das werden wir sicher nochmal machen.

    Steven | 09.04.12
  2. I was curious if you ever thought of changing the page layout of your website?
    Its very well written; I love what youve got to
    say. But maybe you could a little more in the way of
    content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or 2 images.

    Maybe you could space it out better?

    Have a look at my page … Gladys

    Jenny | 24.03.17


« zurück