Sedanini mit Avocado, Frischkäse, zweierlei Tomaten und Pinienkernen

heute abend kommt meine liebe claudi, wir improvisieren was zu essen – aus allem was grade so da ist und herauskommt:

für 2:

6 cocktailtomaten | 1 knoblauchzehe | 1 avocado | 1/2 zitrone, saft | 3 el körniger frischkäse | 5-6 getrocknete tomaten, klein gehackt | 1 handvoll pinienkerne | 250 g sedanini | parmesan, nach belieben | olivenöl | salz, pfeffer


die pasta al dente kochen. in einer beschichteten pfanne die pinienkerne anrösten und herausnehmen, etwas olivenöl erhitzen, die knoblauchzehe mit dem messerrücken andrücken und zusammen mit den cocktailtomaten anschwitzen, mit salz und pfeffer abschmecken. die avocado mit einer gabel zerdrücken und mit dem zitronensaft, salz und pfeffer würzen. die pasta auf den tellern verteilen, die angeschwitzen tomaten daürbergeben und dazu noch 1-2 el avocadomus, ein paar getrocknete tomaten, etwas von dem frischkäse, nochmal, salz und pfeffer drüber, ein paar pinienkerne und nach belieben auch noch parmesan. schmeckt oberlecker und wir sind glücklich und zufrieden :)

danke für den schönen abend clauditschka!

sf | 23.2.2012 | 1 Kommentar

  1. Sehr einfaches und leichtes rezept, avocado passt dazu sehr gut.

    daniel | 27.03.12


« zurück