Couscous Salat mit Fenchel, Orange, Feta und Granatapfel

für 3:

3 kleine gläser couscous | 1 granatapfel | 2 orangen, filetiert, den saft dabei auffangen | 1 chili, fein gehackt | 1 tl gemüsebrühe, nach belieben | 1 fenchel, in streifen geschnitten | 200 g schafskäse, klein gewürfelt | 1 tl schwarzkümmel | meersalz, pfeffer


den couscous in eine grosse schüssel geben, mit dem tl gemüsebrühe verrühren und mit 3 kleinen gläsern kochendem wasser übergiessen und 5 minuten quellen lassen, anschliessend mit einer gabel auflockern. den fenchel mit einem schuss olivenöl in einer pfanne anbraten und mit salz und pfeffer abschmecken. die feingewürfelte chili unter den couscous mischen und etwas von dem aufgefangenen orangensaft untermischen, mit salz und pfeffer würzen und fenchel, feta und granatapfelkerne untermischen. mit den orangenfilets und schwarzkümmel bestreut servieren und geniessen. schöne farben, lecker essen!

sf | 22.2.2012 | 1 Kommentar

  1. SUPER!! Ungewöhnliche Kombination, ungewöhlich lecker.
    Vielen Dank, kommt in mein Dauerrepertoire.

    lihabiboun | 27.02.12


« zurück