Bohnen mit Reis und Salat

für 2:
1 dosen kidneybohnen | 1 kleine zwiebeln, fein gehackt | 1 knoblauchzehen, fein gehackt | 1 chili, fein gehackt | 1-2 el tomatenmark | 1 ei | olivenöl | salz, pfeffer


die zwiebeln in etwas olivenöl für etwa 10 minuten weichdünsten, dann knoblauch und chili mit dazu geben und für 2-3 minütchen mitbraten. in einer grossen schüssel die gewaschenen und abgetropften kidneybohnen mit einem stampfer zu einem groben püree verarbeiten, dabei die ein oder andere bohne aber ruhig noch ganz lassen – die zwiebel-knoblauch-chili mischung, sowie das tomatenmark dazu geben und alles mit salz und pfeffer abschmecken. zuletzt das ei untermischen und alles zurück in die pfanne geben und anbraten. die bohnen zusammen mit einfach gegeartem reis und einem grünen salat servieren.


sf | 4.1.2012 | 1 Kommentar

  1. Hello there! This is kind of off topic but I need some help from an established blog.
    Is it tough to set up your own blog? I’m not very techincal
    but I can figure things out pretty quick. I’m thinking about making my own but I’m not sure where to begin. Do you have any ideas or
    suggestions? Cheers

    Also visit my weblog Augusto de Arruda Botelho

    Kasha | 24.03.17


« zurück