Couscous Auflauf mit Erbsenpüree

gestossen bin ich auf dieses rezept bei naturkost allerdings habe ich mehr erbsen, couscous statt bulger, viel minze statt majoran, mozzarella und parmesan statt gruyere und eine weisse statt zwei roten zwiebeln verwendet.

Für 3-4 Personen

300g Erbsen TK | 1 TL Meersalz | 1-2 TL frische Minze | Pfeffer | 200 g Instant Couscous | 350 ml Gemüsebrühe | 1 Zwiebeln | 2-3 EL Olivenöl | 4-5 Tomaten | 150 g Parmesan | 1 Kugel Mozarella | Thymian | Salz und Pfeffer


die erbsen andünsten mit salz, pfeffer und viel frischer minze würzen, etwas geriebenen parmesan dazu und pürieren, instant couscous mit etwas bio gemüsebrühe würzen und mit gleicher menge heissem wasser übergiessen. nach etwa 5 minuten den couscous mit einer gabel auflockern.
zwiebel mit knoblauchzehe andünsten, tomaten dazu und mit salz pfeffer und thymian würzen
den couscous in eine auflaufform geben und an den rand drücken, die tomatensauce in das in der mitte des couscous entsandene loch geben. das erbsenpüree auf die tomatensauce geben, mit mozarella und parmesan bestreuen und kurz in den backofen.

sf | 28.2.2010 | 2 Kommentare

  1. …super lecker. Erbsenpüree- bin ich jetzt echt Fan von!

    Mmmmh... | 01.12.13
  2. I have fun with, cause I discovered exactly what I used
    to be looking for. You’ve ended my 4 day lengthy hunt!
    God Bless you man. Have a nice day. Bye

    Check out my webpage … Augusto de Arruda Botelho

    Lenora | 24.03.17


« zurück