Kartoffelsalat mit Gewürzgurken und Mayonaise

manchmal muss es eben mayo sein!

für 4:

8-10 festkochende kartoffeln (am besten 1 tag vorher kochen und schälen) | 250 ml gemüsebrühe | 3 hartgekochte eier, in scheiben geschnitten | 10-15 gewürzgurken, in scheiben geschnitten | ca. 2 el creme fraiche oder saure sahne | ca. 2 el mayonaise | 1-2 tl senf, nach belieben | 1-2 el weissweinessig | salz, pfeffer


gekochte kartoffeln in scheiben schneiden und mit gemüsebrühe übergießen. etwa 10 – 15- minuten ziehen lassen. die gurken und den essig dazugeben und alles mischen. die creme fraiche, die majo und gegebenenfalls den senf in einer schüssel miteinander verrühren und dann zu den kartoffeln geben. eventuell mag man auch noch den ein oder anderen löffel majo oder creme fraiche untermischen, dass muss jeder selbst entscheiden. die eier untermischen und den salat mit salz und pfeffer abschmecken.

TIPP: die mayo noch zusätzlich mit einem löffel senf mischen!

sf | 28.12.2011 | 7 Kommentare

  1. Das ist der einzig wahre Kartoffelsalat für mich!! Diese Essig-Öl-Geschichten schmecken mir gar nicht, obwohl ich Kartoffeln vergöttere!

    Melissa | 02.01.12
  2. Da ist die selbst gemachte Mayo der Hit!.

    Christiane | 04.01.12
  3. buy motilium

    RobertFar | 03.01.17
  4. wh0cd466244 viagra wihout a prescription

    Kennethherry | 03.03.17
  5. wh0cd53529 read more here

    TracyLek | 21.03.17
  6. I don’t even know the way I ended up right here, but I believed this submit used to be great.
    I do not recognize who you are but definitely you are going to a
    well-known blogger if you are not already. Cheers!

    Also visit my blog: Augusto de Arruda Botelho

    Inez | 25.03.17
  7. I blog frequently and I seriously appreciate your content. Your article
    has truly peaked my interest. I’m going to take a note of your site and keep checking for new information about once per week.
    I subscribed to your Feed as well.

    my web page transfer online services (Casey)

    Pablo | 26.03.17


« zurück