Linsensalat mit Tomate, Mozzarella und Basilikum

für 2:

200 g linsen (heute hatten wir berglinsen) | 2 kugeln mozzarella | 5-6 tomaten | 1 handvoll basilikum, frisch gehackt | olivenöl | meersalz, schwarzer pfeffer


die linsen nach packungsanleitung bissfest kochen und abkühlen lassen. den mozzarella grob zerpflücken, die tomaten klein schneiden und mit salz und pfeffer abschmecken. das basilikum untermischen und alles mit den linsen vermischen. einen guten schuss olivenöl darüber geben und schon hat man einen leckeren lunch!

sf | 14.9.2011 | 5 Kommentare

  1. Das sieht seeeehr lecker aus und ist mal eine schöne Abwechslung zu Tomate-Mozzarella!!

    Melissa | 20.09.11
  2. Wunderbares Rezept!
    Das einweichen der Linsen nicht mitgerechnet in weniger als 15 Minuten gezaubert und einfach lecker!
    Wird bei mir jetzt öfter auf dem Speiseplan stehen :)

    Antonia | 19.10.11
  3. Hello, I check your new stuff daily. Your writing style is awesome, keep up the good work!

    Also visit my site … Teri

    Maxine | 25.03.17
  4. Hello, i read your blog occasionally and i own a similar one
    and i was just curious if you get a lot of spam comments?
    If so how do you reduce it, any plugin or anything you can recommend?
    I get so much lately it’s driving me mad
    so any help is very much appreciated.

    my site :: foreign currency exchange (Christel)

    Millie | 26.03.17
  5. Hey there! I just want to offer you a big thumbs up
    for your great information you’ve got here on this
    post. I am returning to your site for more soon.

    my blog post :: car computer exchange

    Kelli | 29.03.17


« zurück