Kumpir (gefüllte Kartoffeln), weeatfine style

hmmh, ganz in der nähe von istanbul haben wir herrliche kumpir gegessen. heute etwas abgewandelt, die weeatfine version für meinen liebsten max, der heute endlich wiederkommt :)

für 4:

4 mittelgrosse-grosse kartoffeln | 75 g reibekäse | 2 el frischkäse | 4 el maiskörner | 1 paprika, in kleine würfel geschnitten | thymian | salz, pfeffer


die kartoffeln in der schale weichkochen, abseihen und ausdampfen lassen. die kartoffeln längs halbieren und das karoffelinnere vorsichtig mit einem teelöffel rausschaben, dabei einen kartoffelrand lassen.
das kartoffelinnere in einer schüssel mit einer gabel zerstampfen, frischkäse, paprika, mais und den grössten teil des käses untermischen und alles zu einer homogenen masse verarbeiten, mit salz, pfeffer und thymian abschmecken.
die kartoffelmischung in den kartoffelschiffchen verteilen und nach belieben noch etwas zusätzlichen käse oben drauf streuen.
den backofen auf 180° vorheizen und die kartoffeln ungefähr 15-20 minuten backen.

die gefüllten kartoffeln mit einem einfachen grünen salat servieren. lecker!

sf | 30.7.2011 | 3 Kommentare

  1. Das klingt lecker! Und lässt sich sicher auch gut vorbereiten…

    weserdeern | 15.08.11
  2. My coder is trying to convince me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the expenses.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on several websites for
    about a year and am anxious about switching to another platform.

    I have heard good things about blogengine.net.
    Is there a way I can transfer all my wordpress content into it?
    Any kind of help would be greatly appreciated!

    Here is my homepage Ben

    Patsy | 24.03.17
  3. Hi, i think that i saw you visited my blog thus
    i came to “return the favor”.I am attempting to find things to improve my site!I suppose its ok
    to use a few of your ideas!!

    Also visit my blog post :: Wilfredo

    Fred | 25.03.17


« zurück