Kräuterseitlinge mit Tomaten und Reis

heute hat max in etwa 400 g kräuterseitlinge mitgebracht, diese machen wir ganz puristisch, einfach in butter gebraten und dazu gibt es einen einfachen riso bianco, superlecker!

für 2:

400 g kräuterseitlinge | 150 g reis | butter | olivenöl | 1 rispe tomaten, nach belieben | parmesan, nach belieben | meersalz, pfeffer


den reis waschen und in etwa 180 ml wasser zum kochen bringen, ein sauberes geschirrhandtusch zwischen topf und deckel legen, die platte ausschalten und den reis etwa 15 minuten garen lasssen. den reis mit etwas olivenöl vermischen und mit salz und pfeffer abschmecken, nach belieben etwas frisach geriebenen parmesan untermischen.

die kräuterseitlinge in dickere scheiben scheniden und in einer beschichteten pfanne in etwas butter von beiden seiten anbraten, mit salz und pfeffer abschmecken. nach belieben noch ein paar tomaten mit in die pfanne geben. die pilze zuammen mit dem reis servieren.



sf | 19.7.2011 | 8 Kommentare

  1. Proscar

    asNutswscg7d | 03.11.16
  2. wh0cd972399

    TracyLek | 29.01.17
  3. wh0cd93887 Over The Counter Viagra

    EugeneAroro | 10.02.17
  4. wh0cd255871 Cialis

    CharlesRog | 12.02.17
  5. wh0cd967408 cialis

    Kennethherry | 06.03.17
  6. wh0cd442655 order antabuse no prescription

    Alfredwouse | 19.03.17
  7. wh0cd738614 clomid 50mg

    BennyBum | 20.03.17
  8. Its like you read my mind! You appear to know so much about this, like you wrote the book in it or something.
    I think that you can do with some pics to drive the message home a bit,
    but instead of that, this is fantastic blog. A great read.

    I’ll definitely be back.

    Take a look at my blog: Joeann

    Brenna | 24.03.17


« zurück