Bohnensalat mit Tomaten und Knoblauchcroutons

für 2-3:

500 g wachsbohnen (oder grüne bohnen), gewaschen und die beiden enden gekappt | 5 mittelgrosse tomaten, fein gewürfelt | 1 kleiner bund bohnenkraut | 2 knoblauchzehen, 1 fein gehackt, die andere halbiert | 4 el olivenöl | 2 el balsamico | 2 tl senf | 1 tl akazienhonig | 4-6 scheiben ciabatta | meersalz, schwarzer pfeffer


die bohnen zusammen mit der hälfte des bohnenkrauts im salzwasser für etwa 12-15 minuten bissfest kochen, kalt abschrecken und vollständig abtropfen lassen.
die tomaten würfeln, salzen, pfeffern und in eine grosse schüssel geben, die fein gehackte knoblauchzehe untermischen, ebenso die andere fein gehackte hälfte des bohnenkrauts.
in einem schraubglas olivenöl, balsamico, senf und honig zu einem dressing schütteln und mit salz und pfeffer abschmecken. die bohnen zu den tomaten geben und alles mit dem dressing mischen.

die ciabattascheiben mit etwas öl beträufeln und mit knoblauch einreiben, das ciabatta in kleine stücke »reissen« und in einer grillpfanne anrösten.

den bohnensalat zusammen mit den knoblauchcroutons servieren. leckerlecker!

sf | 5.7.2011 | 2 Kommentare

  1. wh0cd609002 levitra usa

    Kennethherry | 28.02.17
  2. wh0cd358929 buy propecia

    CaseyNeort | 26.04.17


« zurück