Pasta mit provenzalischen Grilltomaten und Halloumi

für 2:

5 mittelgrosse tomaten, in dickere scheiben geschnitten | 4 el semmelbrösel | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | 1 handvoll petersilie, fein gehackt | 200 g spaghetti | 150 g halloumi, in würfel geschnitten | olivenöl, meersalz, pfeffer


die tomaten auf ein backblach legen. knoblauch, semmelbrösel und petersilie miteinander vermischen, einen schuss olivenöl (nicht zuviel) dazugeben und mit salz und pfeffer würzen. diese mischung auf die tomatenscheiben verteilen und ab damit in den ofen, für etwa 25 minuten bei 200°. die pasta al dente kochen und die halloumi-würfel rundum goldbraun anbraten. nun in einer grossen schüssel, die pasta, die grilltomaten und die halloumi würfel miteinander vermischen, nach belieben noch parmesan dazu. sogood!

als eine leckere variation könnte ich mir dazu auch noch das ein oder andere angeröstete blumenkohlröschen dazu vorstellen.

sf | 3.7.2011 | 2 Kommentare

  1. Thank you a lot for sharing this with all folks you actually understand what you are talking approximately!
    Bookmarked. Please additionally talk over with my web site =).
    We can have a link change contract among us

    Here is my blog post :: Salvatore

    Shawna | 25.03.17
  2. Order Topamax Pay Pal viagra Cialis Se Puede Tomar Todos Los Dias

    KelGrefewed | 25.06.17


« zurück