Pasta Salat mit Honig Senf Dressing

jede einzelne zutat mögen wir sooo gerne, heute alles zusammen, das kann ja nur gut schmecken!

für 4:

400 g farfalle | ca. 100 g getrocknete tomaten in öl | 4 mittelgrosse tomaten, klein geschnitten | 1 dose artischockenherzen, klein geschnitten | 40 g pinienkerne, angeröstet | 1 bund rucola, grob gehackt | 2 kugeln mozzarella, klein geschnitten | 6 el olivenöl | 3 el balsamico | 1 tl senf | 1 tl honig | meersalz, schwarzer pfeffer


die pasta al dente kochen. die tomaten salzen und pfeffern und zusammen mit den getrockneten tomaten, den artischocken, mozzarella und den pinienkernen in eine grosse schüssel geben. aus dem olivenöl, dem balsamico, honig, senf, salz und pfeffer ein dressing schütteln. die pasta abgiessen, abschrecken und in die schüssel geben, alles mit dem dressing beträufeln und gut durchmischen, zuletzt den rucola untermischen und nochmal abschmecken wir lieben diesen pastasalat!

wer mag kann den pastasalat auch noch mit parmesan bestreuen. eine leckere variante ist auch statt der artischocken ein, zwei in olivenöl angebratene zuchchini – mit salz, pfeffer, chili und etwas zitronensaft abgeschmeckt – unterzumischen, oder spargel, oder …

sf | 29.6.2011 | 4 Kommentare

  1. Mmmmh, super-lecker- wie auch alle anderen Rezepte hier. Statt Mozarella habe ich Feta genommen…

    Wiebi2000 | 09.07.11
  2. …vielen Dank für das super leckere Rezept!:D
    - eine wahre Gaumenfreude!

    Kiese Kiki | 09.07.11
  3. Wir haben die Artichoke rausgelassen und Feta genommen, superlecker!! Wird bestimmt nochmal gemacht!

    Maike | 18.07.11
  4. Das vierte Mal gemacht und immer wieder ein Gaumenschmaus. Dankeschön!

    KimmenSpeck | 25.11.11


« zurück