Zimtschnecken (Kanelbullar) von Santa & Mo

diese leckeren, süchtigmachenden zimtschnecken haben santa und mo zu meinem geburtstag mitgebracht, lieben dank nochmal euch beiden und hätt ich doch jetzt nur ein, zwei, drei davon …

Rezept von Anne Iburg aus dem Buch »Schwedisch kochen«

Für etwa 45 Stück:

900 g Weizenmehl | 250 g Zucker | 1 TL Kardamompulver (gibt’s im Reformhaus) | 250 g Butter | 2 Päckchen Hefe (ich habe frische genommen) | 1/2 l Milch | 2 EL gemahlener Zimt | 1 Ei | Hagelzucker (leider Winter-Saisonware…ich habs im Kaisers bekommen)


Das Mehl mit 150 g Zucker, 1 TL Salz und Kardamom in eine große Schüssel geben. 150 g Butter zerteilen und seitlich zugeben, die Hefe in die Mitte in die Mulde bröckeln. Die Milch erwärmen und lauwarm in die Schüssel gießen. Alles kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Erneut
durchkneten, in zwei gleich große Stücke teilen und ausrollen.
Währenddessen die Füllung zubereiten: Restlich Zucker und Zimt unter die Butter kneten, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Jedes Teigstück zu einem länglichen Rechteck von 25 mal 50 cm Größe ausrollen. Die Füllung auf beide Hälften verteilen und gleichmäßig verstreichen. Von der längeren Seite aus aufrollen, allerdings nicht zu fest. Die Teigrollen in etwa 2 cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einem Tuch bedecken und weitere 30 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 250 Grad C vorheizen. Die Schnecken mit dem aufgeschlagenen Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene etwa 8 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.


sf | 19.6.2011 | 13 Kommentare

  1. Sieht lecker aus! Eine kleine Anregung zum Zimt, da gibt es nämlich durchaus Unterschiede, siehe http://blog.speisekarte.de/2010/12/09/gewuerzkunde-zimt/

    Viele Grüße
    Jürgen

    JR | 29.06.11
  2. grad ausprobiert. fazit: köstich.vorallem lauwarm! danke füs rezept.
    musste etwas mehr mehl nehmen, da es zu klebrig war. den hagelzucker gibt es von “diamant” zB bei rewe…

    die wird es nun wöchentlich bei mir geben ;)

    frkl | 02.07.11
  3. super rezept. hab das ganze vegan gemacht (alsan-margarine statt butter) und kein ei oben drauf, sondern normalen zuckerguss drauf gekleckert!
    danke, danke.

    jana | 25.06.13
  4. buy medrol

    asNuts8hkk7r | 19.07.16
  5. Retin-a

    asNutsy5jt1v | 15.09.16
  6. effexor 150mg

    asNutsxmxhqs | 08.11.16
  7. wh0cd779023 prazosin

    MichaelEmums | 26.02.17
  8. wh0cd121983 suhagra

    Aaronnub | 03.03.17
  9. wh0cd601337 Generic Anafranil

    Aaronnub | 10.03.17
  10. wh0cd30653 zestril

    EugeneAroro | 29.03.17
  11. wh0cd724817 buy ciprofloraxin online

    Alfredwouse | 30.03.17
  12. wh0cd847962 indocin wihout prescription

    CharlesRog | 06.04.17
  13. wh0cd529922 buy viagra

    CaseyNeort | 24.04.17


« zurück