Blumenkohlkuchen Ottolenghi

1 mittelgrossen blumenkohl (etwa 650-700 g) | 1 grosse rote zwiebel | 100 ml olivenöl | 1 tl fein gehacktes rosmarin | 10 mittelgrosse eier | 20 g basilikum, frisch gehackt | 2.5 tl backpulver | 180 g mehl (ich habe volkornmehl verwendet) | 1/2 tl kurkuma | 220 g parmesan, frisch gerieben | 2 el schwarze sesamsamen | meersalz, pfeffer, fett für die form


den blumenkohl in röschen teilen und in kochendem salzwasser etwa 12 minuten weich, aber noch mit biss garen, den blumenkohl abschütten und das wasser vollständig abtropfen lassen.

von der zwiebel ein paar dünne scheiben abschneiden und beiseite stellen. den rest der zwiebel fein hacken und zusammen mit dem rosmarin in dem olivenöl für etwa 8 minuten anschwitzen. beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

die eier aufschlagen, das basilikum und die zwiebelmischung unterrühren, mit 1.5 tl salz, ordentlich frisch gerieben pfeffer und dem kurkuma würzen.

mehl, backpulver und parmesan mischen und unter rühren zur eimischung geben. zuletzt den blumenkohl unterrühren.

den boden einer springform mit backpapier auslegen, die ränder fetten und mit den scharzen sesamsamen bestreuen. die blumenkohlmischung in die form geben, die zwiebelringe obendrauf verteilen und ab damit in den auf 180° vorgeheizten ofen. für etwa 45 minuten. ergibt einen wunderschönen blumenkohlkuchen, der mir persönlich vollständig abgekühlt am besten schmeckt. heute gibt es dazu den italienischen brotsalat panzanella, der wirklich gut dazu passt.

sf | 23.6.2011 | 10 Kommentare

  1. buy suhagra

    asNuts6dnoh2 | 04.11.16
  2. buy atarax

    asNutsfas7zo | 02.12.16
  3. avodart generic equivalent

    asNutss4dcvm | 06.12.16
  4. wh0cd539343 buy cialis

    EugeneAroro | 11.02.17
  5. wh0cd283967 continued

    Alfredwouse | 12.02.17
  6. wh0cd499242 buy artane

    CharlesRog | 05.03.17
  7. Hi I am so grateful I found your web site, I really found you by error,
    while I was searching on Yahoo for something else, Regardless
    I am here now and would just like to say thanks a lot for a tremendous post and a
    all round exciting blog (I also love the theme/design),
    I don’t have time to go through it all at the minute but I have book-marked
    it and also included your RSS feeds, so when I have
    time I will be back to read more, Please
    do keep up the excellent work.

    Here is my blog post Valentina

    Allison | 24.03.17
  8. Thank you for the auspicious writeup. It if truth be told was once a enjoyment account it.

    Look complicated to more introduced agreeable from you!
    By the way, how can we keep up a correspondence?

    Also visit my web site: antibiotic resistancde

    Amelia | 24.03.17
  9. Hey very interesting blog!

    Feel free to visit my web-site … Augusto de Arruda Botelho

    Maira | 25.03.17
  10. I am really loving the theme/design of your weblog. Do you ever run into
    any browser compatibility issues? A small number of my blog visitors have complained about my website not
    working correctly in Explorer but looks great in Safari.
    Do you have any advice to help fix this problem?

    Here is my homepage prospecting network marketing (Rene)

    Vickie | 28.03.17


« zurück