Seitanspiesse-Teriyaki

für 2

2 el balsamico-essig | 1 el mirin | 3 el soyasauce | 1 el brauner zucker | 1 knoblauchzehe, gepresst | 1/2 tl zimt, gemahlen | 1/2 tl ingwer gemachlen | 200 g seitan, in kleine stücke geschnitten | 4 frühlingszwiebeln | 1 paprika |


für die marinade balsamico, mirin, sojasauce, zucker, knoblauch, zimt und ingwer gut miteinander mischen, die seitanstücke hinengeben und am besten ein paar stunden marinieren. holzspiesse etwa 20 minuten wässern, dann abwechselnt seitan, paprika, champignon und frühlingszwiebeln aufstecken und ab auf den grill damit.

sf | 7.7.2010 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück