Gebratenen Kichererbsen Salat

Das Rezept für diesen wunderbaren Kichererbsensalat ist von meiner lieben Freundin Friederike, besten Dank dafür!

für 4

1 Dose Kichererbsen | 1 Stange Lauch (in feine Ringe geschnitten) | 1 Knoblauchzehe (fein geschnitten) | ein bisschen Zitronenschale | Curry Pulver (1 Teelöffel) | Salz | Frühlingszwiebel | Koriander | Öl / Butter / Gee | Ziegenjogurth


Kichererbsen in Öl anbraten, Lauch dazu geben, weiter braten lassen, bis beides Farbe bekommen hat (etwa 10 Minuten), Knoblauch und Zitronenschale dazu geben, kurz unterrühren und vom Herd nehmen.

Curry Pulver, Salz und Jogurt vermischen, etwas warmes Wasser dazu geben, damit es cremiger wird.

Alles gut miteinander vermischen – am Besten erst die Hälfte der Soße und dann nach und nach mehr, damit es nicht zu viel wird! Frühlingszwiebeln drüber geben und genießen!

sf | 9.6.2010 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück