Pilz-Avocado-Burger

für 2 burger:

2 kürbikernbrötchen | 300 g champignons in etwas dickere scheiben geschnitten | 1 tomate, in scheiben geschnitten | 1 avocado | etwa 100 g hüttenkäse, nach belieben | 1 zitrone | 2 zweige rosmarin | 1 prise chili | olivenöl | meersalz, pfeffer


die pilze zusammen mit den rosmarinzweigen in etwas olivenöl anbraten, mit dem saft der halben zitrone, chili, salz und pfeffer abschmecken. die avocado halbieren, die eine hälfte in dünne scheiben schneiden, die andere hälfte mit einer gabel zerdrücken, mit dem restlichen zitronensaft vermischen und mit salz und pfeffer abschmecken. die avocadopaste auf die unterseite der brötchen streichen, die tomaten und die pilze darauf verteilen, die avocadostreifen darüber geben. nach belieben noch einen ordentlichen klecks hüttenkäse darauf geben und die obere brötchenhälfte obendrauf legen.

sf | 19.5.2011 | 2 Kommentare

  1. Oh, das klingt super, genau passend für meine aktuelle Avocadophase :D

    Kathi Kochfrosch | 24.05.11
  2. Propecia Relax Generic Viagra Pills Zithromax Mrsa

    KelGrefewed | 25.06.17


« zurück