Spaghetti mit Rosmarin

Rezept aus dem »Silberlöffel«

für 4:
2 el rosmarin, fein gehackt | 2 el olivenöl | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | 1/2-1 frische rote chili, fein gehackt | 400 g stückige tomaten aus der dose | 1 el volkornmehl | 2 el warmes wasser | 1 el milch | 350 g spaghetti | parmesan, nach belieben


rosmarin, knoblauch und chili unter rühren in dem olivenöl andünsten, die tomaten dazuegeben und mit aufgelegtem deckel etwa 25 minuten vor sich hinköcheln lassen. das mehl in dem lauwarmen wasser glattrühren und zusammen mit der milch zur tomatensosse geben. mit salz und pfeffer abschmecken. die spaghetti al dente kochen und mit der soße servieren, nach belieben noch parmesan dazu. ein super sonntag-abend essen.

sf | 15.5.2011 | 1 Kommentar

  1. sagt:WHOA. This post was over the top amazing. Each pitucre just got better and better. I was like, yup, I want that, and that, and that, and that! Everything looks amazing, but that potato frittat is calling my name! Follow closely, of course, by that nutella. Wow! This is a cookbook I just have to get!

    Guilherme | 10.06.12


« zurück