Tofu-Oliven-KräuterBällchen

für 2

1 natur tofu | 50 g grüne oliven | 1 handvoll petersilie, fein gehackt | 1 handvoll basilikum, fein gehackt | 2 el rapsöl | 1 tl curry | 2 el semmelbrösel | salz, pfeffer


die zutaten außer dem öl in den mixer geben und durchmixen. die mischung mit den hände noch bearbeiten und kleine bällchen formen. mit dem rapsöl bestreichen und in eine gefettete auflaufform setzen. im vorgeheizten ofen bei 180° überbacken. nach 15 minuten wenden und weitere 10 minuten braten, bis sie schön braun sind. mit grünem salat servieren. sie sind super zart, leicht und lecker!

ad | 27.3.2011 | 4 Kommentare

  1. Wir haben soooo fine gegessen! Die Bällchen gabs heute Abend, ich hab noch Feta, gerösteten Auberginen, Knoblauch und Sesam reingemacht—es war wunderbar! Danke nochmal, für die tolle Rezepte!

    Nathalie | 04.04.11
  2. wie schön! aubergine, knoblauch und sesam dazu klingt fantastisch, werden wir auch ganz bald probieren! danke für das feedback und schöne grüsse!

    sp | 08.04.11
  3. Have you ever thought about adding a little bit more than just your articles?
    I mean, what you say is valuable and everything.
    But think of if you added some great pictures
    or videos to give your posts more, “pop”!
    Your content is excellent but with images and clips, this site could undeniably be one of the best in its field.

    Good blog!

    Also visit my page – Augusto de Arruda Botelho

    Laurene | 24.03.17
  4. You really make it seem so easy with your presentation but
    I find this topic to be actually something that I think I would
    never understand. It seems too complex and extremely broad for
    me. I am looking forward for your next post, I’ll try to get the hang of it!

    Stop by my web-site: Damon

    Kenny | 24.03.17


« zurück