Hirsepizza

für 3

1 zwiebel, feingehackt | ca. 250 g hirse | 500 ml gemüsebrühe | 1 becher schmand | 100 g tomatenmark | 200 g geriebenen emmenthaler | thymian, rosmarin, salz, pfeffer, muskat | 1 knoblauchzehe | 1 paprika, in streifen geschnitten | 200 g champignons, in scheiben geschnitten


die zwiebel in rapsöl andünsten. hirse dazugeben und kurz mitanrösten, dann mit der brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die platte auf niedrigste stufe stellen und die hirse ausquellen lassen. 1 el käse, rosmarin und tymian unterrühren und auf ein backblech streichen.
das tomatenmark mit dem sauerrahm verrühren und kräftig mit gewürzen abschmecken.
paprika und champignons auf dem boden verteilen und alles mit käse bestreuen. bei 180° etwa 20-25 minuten backen.

sf | 16.6.2010 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück