Spaghetti mit gebackenem Fenchel-Paprika Gemüse

für 2

200 g spaghetti | 1 fenchelknolle, kein gehackt | 1 orange paprika, klein gehackt | 1 rote paprika, kleingehackt | 6 knobauchzehen, ganz und mit schale | 6 kleine-mittelgrosse tomaten, klein gewürfelt |
olivenöl | salz, pfeffer |chilli | basilikum | rosmarin | 2 el ricotta | 2 tl tomatenmark


das gemüse und die ganzen knoblauchzehen in eine auflaufform geben, mit olivenöl beträufeln, mit salz, pfeffer und chilli würzen und für etwa 30 minuten bei 200° in den ofen. die spaghetti al dente kochen. den ricotta mit dem tomatenmark verrühren, frisch gehacktes basilikum und frisch gahackten rosmarin unterrühren. das gemüse aus dem ofen nehmen und je nach geschmack 2-3 oder auch mehr knoblauchzehen mit einer gabel auspressen und das knoblauchmus unterrühren. die spaghetti abseihen, die ricottamnischung unterrühren und dann auch das gemüse unterrühren. mit parmesan servieren. hmmh.

sf | 15.6.2010 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück