Tabouleh

für 4

150 g Bulgur | 4 Tomaten, klein gewürflet | 1 kleine Salatgurke, klein gewürfelt | 1 Bund glatte Petersilie, feingehackt | 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe | 1 Bund Minze, fein gehackt | 2 Zitronen, Saft | 5 EL Olivenöl | Salz, Pfeffer | 1 TL Gemüsebrühe, instant


Den Bulgur mit der Gemüsebrühe verrühren, in eine Schüssel geben, mit reichlich kochendem Wasser übergießen und ca. ½ Std. quellen lassen. Nachdem der Bulgur etwas abgekühlt ist mit Tomaten, Gurke, Frühlingszwiebeln, Petersili und Minze mischen. Mit Zirtonensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

sf | 10.6.2010 | 1 Kommentar

  1. Good post. I will be experiencing a few of these issues
    as well..

    Feel free to visit my web page; Augusto de Arruda Botelho

    Layla | 24.03.17


« zurück