Gemüsepfanne mit Rosenkohl, Spitzkohl, Lauch, Paprika und Karotten

für 2:
1 handvoll rosenkohl, geputzt, vom strunk befreit und halbiert | 1 kleiner spitzkohl, in feine streifen gehackt | 1 karotte, julienne geschnitten | 1 spitzpaprika, in feine streifen geschnitten | 1 kleine stange lauch, in düne streifen geschnitten | oivenöl | meersalz, pfeffer | nach belieben emmentaler, gerieben


in einer beschichteten pfanne zuerst den rosenkohl in etwas olivenöl anbraten. den lauch dazugeben und unter rühren alles ein paar minuten braten und mit etwas meersalz abschmecken. die karotten, die paprikastreifen und den spitzkohl dazugeben und alles noch ein paar minuten dünsten lassen. mit salz und pfeffer abschmecken und zum schluss noch etwas olivenöl darüber träufeln. eine leckere kombi, die genau so puristisch schon hervorragend schmeckt, zum heutigen lunch gabs noch etwas geriebenen emmentaler dazu, aber auch zur pasta – denken wir – macht sich diese gemüsepfane superb!

sf | 1.3.2011 | 3 Kommentare

  1. wh0cd389499 abilify

    CharlesRog | 18.03.17
  2. I have read so many articles or reviews concerning the blogger lovers but this post
    is actually a pleasant article, keep it up.

    Here is my blog post :: Augusto de Arruda Botelho

    Mitzi | 24.03.17
  3. Good post. I learn something totally new and challenging on blogs I stumbleupon every day.
    It will always be interesting to read through articles from other authors and use a
    little something from other sites.

    Feel free to visit my weblog; Connor

    Karina | 25.03.17


« zurück