Spitzkohl im und um Lasagneblatt

für 6 spitzkohl-röllchen:

1 spitzkohl | 6 lasagneblätter | 100 g ricotta | 4 el parmesan | 250 ml milch | 1 zwiebel, fein gehackt | Olivenöl | salz | pfeffer | 1 el butter, plus etwas mehr zum dünsten | 1 el mehl | 250 ml milch | muskatnuss


vom spitzkohl 6 blätter ablösen und im kochenden salzwasser 1 minute blanchieren. im gleichen wasser die lasagneblätter etwa 5 köcheln lassen, damit sie formbar werden.
spitzkohl und lasagneblätter beiseite legen (achtung, dass die lasagneblätter nicht zusammen kleben)
den restlichen spitzkohl fein hacken. die zwiebel in etwas olivenöl und etwas butter andünsten, den spitzkohl dazugeben und unter rühren zusammenfallen lassen. die hitze reduzieren, den spitzkohl unter rühren leicht anbräunen, mit salz und pfeffer abschmecken und die pfanne vom herd nehmen. den ricotta und 2 el parmesan einrühren und fertig ist die füllung. die spitzkohlblätter auslegen, jeweils ein lasagneblatt drauflegen und jeweils ein sechstel der füllung auf den lasagneblättern verteilen. das ganze längs aufrollen und in eine auflaufform setzen.
nun eine béchamelsoße zubereiten: in einem kleinen topf die butter schmelzen lassen, das mehl dazugeben und rühren, es sollen sich keine klumpen bilden, nach und nach die milch dazugeben, dabei immer weiter rühren, bis eine schöne dicke (aber auch nicht zu dicke) béchamelsoße entsteht. mit salz, pfeffer und muskat würzen.
die béchamelsoße über die röllchen geben und alles ab in den vorgeheizten ofen. bei 200° erstmal 20 minuten, dann die restlichen 2 el parmesan darüber geben und nochmal 10 minuten überbacken. eine leckere gerollte lasagne!

wenns mal schneller gehen soll, kann man die füllung super mit beispielsweise penne oder auch bavette pasta mischen. auch superlecker, spart zeit und die béchamelsoße :) spitzkohl we really like you!

sf | 5.3.2011 | 3 Kommentare

  1. wow!

    ad | 08.03.11
  2. Lecker!!

    J | 14.12.13
  3. Since the admin of this site is working, no question very rapidly it will be well-known,
    due to its quality contents.

    Here is my web blog; Georges Sadala

    Angelina | 23.03.17


« zurück