Fenchel Kichererbsen Röstbrot Suppe

zugegebenermassen standen wir alle dieser suppe (sehr) skeptisch gegenüber … aber, wir waren alle sehr überrascht, wie lecker sie dann doch geschmeckt hat, das rezept haben wir bei chefkoch gefunden:

für 3-4

6-8 scheiben vollkornbaguette | 1 große dose kichererbsen | 2-3 knoblauchzehen | 1 fenchelknolle, in feine streifen geschnitten | 1/2 bund petersilie, gehackt | 1 bund frühlingszwiebeln, fein gehackt | olivenöl | etwa 0.75l gemüsebrühe | salz, pfeffer


frühlingszwiebeln, fenchel und petersilie in etwas olivenöl anbraten, mit gemüsebrühe ablöschen und etwa 15 minütchen vor sich hin köcheln lassen. in der zwischenzeit die brotscheiben mit olivenöl beträufeln, schön mit knoblauch einreiben und anrösten. die kichererbsen mit in die suppe geben, heiss werden lassen und mit salz, pfeffer und einer prise chili abschmecken. die brotscheiben grob klein schneiden und auf den tellern verteilen. die suppe über das röstbrot geben und mit parmesan bestreut servieren. lecker : )

sf | 5.1.2011 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück