Riessenbohnen in Tomatensoße mit Schafskäse

für 3:

400 g weisse dicke bohnen (dose oder über nacht eingeweicht und gekocht) | 2 stange sellerie, fein gehackt | 1 handvoll frische salbeiblätter, fein gehackt | 1 knoblauchzehe, mit dem messerrücken angedrückt | 1 kleine chili, fein gehackt | 1 handvoll rosmarin, frisch gehackt | 280 g passierte tomaten | olivenöl, salz und pfeffer


in etwas olivenöl den sellerie zusammen mit den kräuteren und den knoblauchzehe anschwitzen, nach ein paar minütchen die tomaten unterrühren und mit etwas chili und pfeffer würzen. nun auch die bohnen einrühren und alles zusammen etwa 15 minuten leicht köcheln lassen. die bohnen nochmal abschmecken mit salz und pfeffer, auf die teller verteilen und jeweils etwas schafskäse darüberbröseln.

sf | 30.11.2010 | 1 Kommentar

  1. I am really impressed with your writing skills and also with the layout on your weblog.
    Is this a paid theme or did you modify it yourself?
    Either way keep up the excellent quality writing, it’s rare
    to see a great blog like this one today.

    Also visit my blog post; Augusto de Arruda Botelho

    Darell | 25.03.17


« zurück