Limetten Butter

Rezept aus »Plenty« von Yotam Ottolenghi

100 g ungesalzene butter, zimmertemperatur | abrieb von 1 limette | 1.5 el limettensaft | 1/4 tl salz | 1/2 tl pfeffer | 1 el koriander, fein gehackt | 1/2 knoblauchzehe, fein gehackt | 1/4 tl chiliflocken


die butter in eine schüssel geben und mit einem holzlöffel solange rühren bis sie weich und cremig ist. alle weitere zutaten dazugeben und alles gründlich miteinander verrühren.
die butter ist ein muss zu den grünen pfannkuchen, aber auch einfach auf frisch geröstetes brot oder auf gebackenen süsskartoffeln saulecker!

sf | 19.11.2010 | 2 Kommentare

  1. We stumbled over here coming from a different
    web page and thought I might check things out. I like what I see so
    now i’m following you. Look forward to exploring your web page yet again.

    Here is my web site – augusto de arruda botelho

    Juli | 23.03.17
  2. Hi there! This article couldn’t be written much better!
    Going through this article reminds me of my previous roommate!
    He continually kept preaching about this. I most
    certainly will send this information to him. Fairly certain he’s
    going to have a great read. Thanks for sharing!

    Feel free to visit my weblog Augusto de Arruda Botelho

    Shela | 24.03.17


« zurück