Karottensuppe mit Ingwer und Avocado

das rezept habe ich gefunden bei chefkoch.

für 4

2 kleine zwiebeln, fein gehackt | 500 g karotten | 1 daumengrosses stück ingwer, fein gerieben | ein stück butter | 1 prise zucker | 750 ml gemüsebrühe | 1 avocado, klein gewürfelt | 1 kleiner bund koriander, fein gehackt | 1-2 el creme fraiche oder schmand | 1 limette | salz, pfeffer, chiliflocken


die zwiebel zusammen mit dem ingwer und dem limettenabrieb in der butter andünsten, die karotten nach etwa 5 minuten dazugeben, mit einer prise zucker bestreuen und unter rühren 2-3 minuten mitdünsten. 500 ml der gemüsebrühe dazugiessen und das ganze für etwa 20 minuten köcheln lassen.
dann die suppe pürieren, die restliche gemüsebrühe angiessen, mit salz und pfeffer abschmecken und noch mal aufkochen lassen.

in der zwischenzeit die avocado schälen und klein würfeln und mit etwas limettensaft, salz, pfeffer und gehacktem koriander mischen. die avocadomischung auf die suppenteller verteilen die karottensuppe angiessen, mit ein paar chiliflocken bestreuen und auf jeden teller noch einen ordentlichen klecks schmand oder creme fraiche geben. lecker.

sf | 18.11.2010 | 2 Kommentare

  1. Die Limette fehlt in den Zutaten!

    peter | 02.09.11
  2. korrigiert! sorry und danke für den hinweis :)

    ad | 17.07.12


« zurück