Orecchiette Cime di rapa

ich liebe die italienischen »öhrchen«, rapa ist grossartig dazu, alternativ geht aber auch ein broccoli hervorragend dazu.

für 4

400 g orecchiette | etwa 650 g cime di rapa (italienischer stengelkohl) | getrocknetete chilliflocken | olivenöl | 1-2 knoblauchzehen, fein gehackt | parmesan


zuerst den cima di rapa putzen, holzige oder hohle stengel wegwerfen, die blätter abzupfen und alles munggerecht zerkleinern. die pasta in kochendes salzwasser geben, etwa 3 minuten vor ende der kochzeit den cima di rapa dazugeben, wenn die pasta al dente ist alles abgiessen. in einer pfanne chilli und knoblauch anbraten, die pasta/rapa mischung hineingeben und alles gut miteinander vermischen, alles kräftig mit salz, pffer und eventuell mit noch mehr chilli abschmecken, mit frisch geriebenem parmesan essen und mit einem glas gut gekühltem ragaleali geniessen. yam!

sf | 7.5.2010 | 5 Kommentare

  1. visit your url

    asNutsmbuhs5 | 04.11.16
  2. buy kamagra oral jelly

    asNutsqrrbp3 | 30.11.16
  3. wh0cd212079 mobic 15 mg

    TracyLek | 26.02.17
  4. wh0cd400440 this site

    TracyLek | 07.03.17
  5. wh0cd840014 trazodone

    Alfredwouse | 08.03.17


« zurück