Kichererbsenpaste, Hummus art

aus ermangelung von genügend zitronen und dem nicht daran denken, dass da gelegentlich schon noch sehr viel öl reingekippt wird, enstand gestern ein wenig improvisert ein leichteres kichererbsenmus mit joghurt für sahra und lomp zur gelungenen party.

2 Dosen Kichererbsen, ca. 400-500 g | 2 EL Sesampaste, (Tahini) | 2 Zitrone |
1 kleine Knoblauchzehe | 1 grossen tl Kreuzkümmel, (Cumin), gemahlen | 1 gute prise getrocknete Chilischoten | 1 tl Currypulver | 1 gute prise cayennepfeffer, Salz und Pfeffer | 2-4 el joghurt


die kichererbsen im mixer glatt pürieren, sesampaste, zitronensaft, knoblauch, cumin, chilli, currypulver, cayennepfeffer, salz, pfeffer und joghurt dazu. pürieren und nochmal abschmecken, je nach gewünschter konsistenz mehr joghurt, nochmal eine prise von dem ein oder anderen gewürz … ich liebe kichererbsen!

sf | 7.5.2010 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück