Paprika-Vollkorn-Tarte mit Thymian und Pinienkerne

für 4

1 teig, pâte brisée | 3 paprika, gemischte farben | 1 kleine rote zwiebel, fein geschnitten | 150 g ricotta | 1 ei | 1 handvoll pinienkerne, leicht geröstet | parmesan | 1 handvoll thymian, fein gehackt | 1 el olivenöl | salz, pfeffer


den backofen auf 250 grad vorheizen. die paprikaschoten halbieren, von stielansatz sowie kernen befreien und waschen. die paprikahälften mit der schnittfläche nach unten darauf legen und ca. 30 minuten im ofen braten, bis die haut braun/schwarz wird und blasen wirft. dann die schoten herausnehmen und mit einem feuchten küchentuch bedecken oder in frischhaltefolie wickeln, ca. 15 minuten ruhen lassen und dann häuten. die zwiebeln mit öl bräunen, die hälfte des thymians und den paprika, in feine streifen geschnitten, dazugeben und etwa 10 minuten anbraten.

ein springform (24 cm) fetten, mit dem teig auslegen und mit einer gabel mehrmals einstechen. in einer schüssel den ricotta mit dem ei, salz und pfeffer verquirlen. die mischung auf den teig geben und gut verstreichen. die paprikamasse auf die tarte geben und mit parmesan und dem restlichen thymian bestreuen.

im vorgeheizten backofen bei 200˚C etwa 30 minuten backen. die lezte 5 minute die pinienkerne darüberstreuen. dazu gibt es einen einfachen grünen salat.

ad | 5.10.2010 | 8 Kommentare

  1. sooooo lecker und hat uns den abend gerettet!

    sp | 06.10.10
  2. Schönes Rezept, das merk’ ich mir.

    Mal was Grundsätzliches zur Seite: sie gefällt mir sehr gut, die Illustrationen sind witzig, Eure Fotos sind gut und die Rezepte auch sehr ansprechend. Aber, ich finde sie arg unübersichtlich teilweise, es gibt keine Auflistung der z.B. letzten 10 Rezepte, nur nach Zutaten und Kategorien, das finde ich persönlich schade.

    Gruß, Päm

    www.mestolo.com | 06.10.10
  3. vielen dank päm! bemerkung sind immer willkommen und nützlich! darüber freuen wir uns immer : ) auf der startseite sind die letzten 10 rezepte immer chronologisch aufgelistet, aber eine reine textauflistung haben wir leider noch nicht : (  – vielleicht irgendwann … danke jedenfalls für die anregung und das nette feedback. schöne grüsse!

    ad | 06.10.10
  4. Thankfulness to my father who shared with me about
    this website, this website is actually awesome.

    Check out my page; augusto de arruda botelho

    Louella | 23.03.17
  5. You made some really good points there. I looked on the internet to learn more about
    the issue and found most individuals will
    go along with your views on this web site.

    Here is my site … Terry

    Judson | 23.03.17
  6. Inspiring story there. What happened after?
    Thanks!

    Here is my website: financial advisor

    Zac | 25.03.17
  7. When I initially commented I clicked the “Notify me when new comments are added” checkbox and now each time a comment is added I
    get four e-mails with the same comment. Is there any way you can remove people from that service?
    Cheers!

    Review my webpage: Augusto de Arruda Botelho

    Pauline | 25.03.17
  8. I have read so many content regarding the blogger lovers but this post
    is in fact a nice article, keep it up.

    Feel free to visit my homepage :: Itamar Serpa Fernandes

    Randell | 26.03.17


« zurück