Linsensuppe, Sara-Lena

es riecht schon herrlich, heute mittag kocht sara-lena linsensuppe und zwar so:

für 3 (und wahrscheinlich auch noch was für morgen)

ca. 350 g rote linsen | 2 zwiebeln | 2 knoblauchzehen | ein daumengrosses stück ingwer | 1-2 frische rote chillies | 600 ml gemüsebrühe | 1 dose kokosmilch | 1 dose tomaten | frischer koriander | kurkuma | salz, pfeffer, 1 prise zucker | fladenbrot


die zwiebeln, den knoblauch und die chillies fein hacken, den ingwer reiben.
alles mit einer prise zucken in olivenöl anbraten. die gewaschenen linsen dazugeben und kurz mitanbraten.
den frisch gehackten koriander dazugeben, mit gemüsebrühe ablöschen und die tomaten und kokosmilch dazugeben. abschmecken und essen. lekker.

sf | 6.5.2010 | 2 Kommentare

  1. Hat bei mir ehr einen Eintopf ergeben, war aber super lecker!!!

    Barbara | 15.02.13
  2. It’s appropriate time to make a few plans for the future
    and it’s time to be happy. I’ve read this publish and if I may just I wish to
    recommend you few attention-grabbing issues or tips. Maybe
    you can write next articles relating to this article.
    I desire to read more things about it!

    Also visit my webpage … Shayla

    Martin | 25.03.17


« zurück