Gute-Besserung-Suppe

zurück in den deutschen »sommer«, nach einem warmen wochenende in mailand … und zack, bin ich erkältet. was ist da besser als eine super scharfe suppe?

für 1

70 g tofu, in würfel geschnitten | 1 karotte, in feine scheiben geschnitten | 1 frühlingszwiebel, fein geschnitten | 4 braune champignons, in feine scheiben geschnitten | 1 stück ingwer, gerieben | reichlich chili (nach belieben natürlich auch weniger : ) | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | 1 el sojasauce | gemüsebrühe | salz, pfeffer


öl erhitzen und ingwer anbraten. knoblauch und chili zugeben und kurz mitbraten. tofu dazugeben und mit sojasauce salzen. karotten, champignons, und frühlingszwiebeln zugeben und unter rühren 2-3 min anbraten. die kochende gemüsebrühe hinzugießen und 30 minuten kochen lassen. mit salz und pfeffer abschmecken und noch dampfend servieren. gute hunger und gute besserung!

ad | 13.9.2010 | 5 Kommentare

  1. uuuuuups. scharf!!! und verdammt lecker. spüre schon, wie ich gesund werde!! danke!

    chrissie salz | 18.09.10
  2. danke!es freut mich! ingwer und chili sind eigentlich suuuper : )

    ad | 19.09.10
  3. die nase läuft, der kopf ist wieder frei! zumindest für den moment:) super gut!!!!

    sari* | 19.01.11
  4. Einen Tag vorher die Seite hier gefunden und am nächsten Tag dirket das erste Rezept hier probiert! Wirklich lecker!!!
    Meine Mutter und ich waren sehr begeistert und werden hier noch mehr Rezepte ausprobieren (:

    Cynthia | 05.01.12
  5. liebe cynthia, danke für deine nette nachricht, wir freuen uns immer sehr über feedback zu den rezepten, also lass uns wissen, was ihr probiert udn wie es schmeckt liebe grüsse!

    sp | 05.01.12


« zurück