Pastakuchen

grossartige verwertung für pastareste und dabei super variabel bezüglich gemüse und käse, aber es lohnt sich auch zu machen, wenn keine reste zu verwerten sind:

für 3

etwa 100 g fertig gekochte pasta (wir hatten reste von weisser und grüner tagliatelle) | 3 eier | 1 schuss milch | 3 riesenchampignons | 2 tomaten, gewürfelt | etwa 50 g münsterkäse, klein gewürfelt | etwa 50 g bergkäse, klein gewürfelt | etwa 50 g nusskäse klein gewürfelt | olivenöl | salz, pfeffer, thymian, frisches basilikum


die pilze würfeln und in einer beschichteten pfanne in etwas olivenöl andünsten, mit thymian, salz, pfeffer und zitronensaft abschmecken. die pasta mit in die pfanne geben und ebenso die gesalzen und gepfefferten tomatenwürfel. alles gut miteinander vermischen. die eier mit einem schuss milch verquirlen, salzen und pfeffern, die käsesorten und das frische basilikum mit einrühren. die ei-käse mischung in die pfanne giessen, ein paar minuten auf dem herd stocken lassen und dann im vorgeheizten backofen zu ende backen lassen, das dauert in etwa 10 minuten. hmmh. hervorragend mit einem gekühlten glas sauvignon.

sf | 28.8.2010 | 5 Kommentare

  1. wh0cd582901 Cialis

    Kennethherry | 09.03.17
  2. I really like your blog.. very nice colors & theme.

    Did you design this website yourself or did you hire someone to
    do it for you? Plz reply as I’m looking to construct my
    own blog and would like to know where u got this from.
    thank you

    My web page … Heidi

    Temeka | 24.03.17
  3. I could not resist commenting. Well written!

    Here is my blog :: Augusto de Arruda Botelho

    Dorie | 25.03.17
  4. I relish, result in I discovered exactly
    what I was having a look for. You’ve ended my 4 day long hunt!

    God Bless you man. Have a great day. Bye

    my page … small business (Darla)

    Gertie | 27.03.17
  5. I needed to thank you for this very good read!!
    I certainly enjoyed every little bit of it. I have got you book marked to look at new stuff you post…

    Feel free to visit my blog post … spinning videos

    Carl | 29.03.17


« zurück