Tarte flambée, 2 herzhafte variationen

für 2 »dünn« dünne flammkuchen

teig und grundbelag: 200 g volkornmehl | 2 el rapsöl | 100 ml wasser | 1 prise salz | 120 g schmand | 120 g creme fraiche
paprika/zwiebel/rucola: 1/2 rote paprika, in kleine würfel geschnitten | 1 kleine zwiebel, in dünne ringe geschnitten | 1 handvoll rucola | salz, pfeffer
schafskäse/jalapeños: 1/2 rote paprika, in kleine würfel geschnitten | 1 jalapeños, in ringe geschnitten | 50 g schafskäse, zerkrümmelt | salz, pfeffer


den backofen auf maximaler hitze vorheizen.
aus mehl, öl, wasser und einer prise salz einen teig kneten. der teig sollte nicht klebrig sein. den teig in zwei teile teilen und dünn ausrollen. schmand und creme fraiche verrühren, mit salz und pfeffer abschmecken und auf die teigfladen streichen. einen fladen mit zwiebeln und paprika belegen, etwa 12-15 minuten backen, herausnehmen und mit etwas frischem rucola bestreuen und auf einem holzbrett servieren. den zweiten fladen mit paprika, zwiebeln, Jalapeños und schafskäse belegen und ebenfalls für 12-15 minuten in den ofen.
dazu, klar, französischen landwein.

sf | 17.8.2010 | 9 Kommentare

  1. I like!

    Anonymous | 18.11.10
  2. sehr sehr lecker! super schmeckt auch eine variante mit kartoffelscheiben. dazu kleine kartoffeln ganz dünn in scheiben schneiden und einfach auf den extra dicken schmandbelag verteilen. darauf dann paprika, feta, parmesan oder was auch immer man mag! yum yum!

    sari* | 18.11.10
  3. Clomid Online

    asNutsaeeeeo | 15.09.16
  4. wh0cd766623

    Aaronnub | 26.01.17
  5. wh0cd669968 Buy Anafranil

    Aaronnub | 05.03.17
  6. wh0cd943854 Where To Buy Cialis

    MichaelEmums | 07.03.17
  7. wh0cd112760 CEPHALEXIN

    Kennethherry | 19.03.17
  8. wh0cd272587 buy avalide

    Kennethherry | 19.03.17
  9. wh0cd437117 tretinoin

    MichaelEmums | 23.03.17


« zurück