Alu paratha (Fladenbrot mit würziger Kartoffelfüllung), indisch

Rezept aus dem wunderbaren must-have Kochbuch »Vedische Kochkunst« von Adiraja Dasa.

für 8 fladenbrote

200 g atta (indisches mehl, erhältlich in asiatischen supermärkten) oder gesiebtes vollweizenmehl | 100 g weisses mehl | 4 el butter | 125 ml warmes wasser | 1/2 tl salz | 3 mittelgrosse kartoffeln | 1 el ghee | 1/2 tl kreuzkümmel | 1 tl geribener ingwer | 1/2 tl cayennepfeffer | 1/2 tl kurkuma | 1 el zitronensaft | 1 tl salz | 2 el frischer koriander gehackt


aus den beiden mehlsorten, der flüssigen butter, dem wasser und dem 1/2 tl salz einen teig herstellen. den teig in ein feuchtes handtuch wickeln und beiseite stellen. die kartoffeln kochen, schälen und grob zerdrücken. das ghee erhitzen, den kreuzkümmel unter rühren ein paar sekunden anrösten, dann den ingwer, das kurkuma und den cayennepfeffer dazugeben und unter ständigem rühren mitanrösten. die kartoffeln dazugeben und mit anbraten, etwa 4-5 minuten. die kartoffelmischung vom herd nehem, den zitronensaft und den koriander unterrühren und auf ein brett streichen und auskühlen lassen.
aus dem teig 8 kugeln formen und diese so dünn wie möglich ausrollen, die oberfläche mit etwas ghee bestreichen und jeweils 1/8 der kartoffelmasse auf die hälfte der teigfladen verteilen. die andere hälfte überklappen und die ränder fest andrücken. den fladen nocheinmal vorsichtig noch dünner rollen. mit allen verbleibenden fladen so verfahren und die fladen dann langsam auf mittlerer hitze von beiden seiten in ein wenig ghee ausbacken, die fladen oft wenden, bis sie von beiden seiten goldbraun und mit rötlichen flecken bedeckt sind. sehr gut dazu passt einfacher naturjoghurt.

sf | 25.7.2010 | 5 Kommentare

  1. cafergot tablets

    asNutskc2mj7 | 15.07.16
  2. atarax online

    asNuts401jth | 31.10.16
  3. wh0cd819519

    Aaronnub | 08.02.17
  4. Wonderful, what a weblog it is! This webpage gives valuable facts to us,
    keep it up.

    Feel free to visit my blog post … Augusto de Arruda Botelho

    Aileen | 24.03.17
  5. Link exchange is nothing else however it is just placing the other person’s webpage link on your page at appropriate place and other
    person will also do similar for you.

    Also visit my website nxt spinning

    Carroll | 29.03.17


« zurück