Tagliatelle mit Lauch, Hüttenfrischkäse und Tomaten

lauch und pasta geht einfach hervorragend zusammen, heute mal eine variante mit leckerm hüttenkäse! und eine superschnelle noch dazu.

für 2:

200 g tagliatelle | 1 lauch, in dünne ringe geschnitten | 300 g hüttenkäse | 1 handvoll tomaten, fein gehackt | olivenöl, salz, pfeffer, parmesan


die pasta al dente kochen. den lauch in etwas olivenöl anbraten und mit salz und pfeffer würzen, den hüttenkäse unterrühren und die tomaten salzen und pfeffern und auch mit in die pfanne geben. die pasta unterrühren und nach belieben mit parmesan bestreut servieren. hmmh, so schell und so lecker, genau das richtige nach einem aufregenden tag!

sf | 8.1.2013 | 5 Kommentare

  1. gerade im büro nachgekocht! suuuuper lecker. die zoras :)

    ad | 20.03.13
  2. heho die damen! wenn wir zurück sind komm ich mit theo zum gemütlichen mittag – dann hoffentlich schon in der sonne :-) allerliebste grüße an euch alle, muah!!!

    sf | 20.03.13
  3. siiii! dimmi quando quando quando … :) muah zurück!

    ad | 06.04.13
  4. hat wahnsinnig gut geschmeckt! “zum hineinlegen”

    ab | 29.05.13
  5. Lecker!schlichte Gerichte Dauerbrenner!

    Isabel | 04.01.14


« zurück