Spaghetti mit Rote Bete

für 2:

1 kleine zwiebel, fein gehackt | 2 kleine rote bete, fein gehackt | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | 1 kleine rote chili, fein gehackt | 1 schuss rotwein | butter | thymian | olivenöl | parmesan, nach belieben | salz, pfeffer


die pasta al dente kochen. etwas olivenöl in einer grossen pfanne erhitzen und die zwiebel andünsten. knoblauch, chili, frischen thymian und rote bete dazu geben und alles mit einem schuss rotwein ablöschen. den wein verdampfen lassen, die hitze klein stellen und alles vor sich hindünsten lassen. die pasta abgiessen und zur rote bete in die pfanne geben und ein gutes stück butter unterrühren, salzen, pfeffern und mit parmesan bestreut servieren.
eine leckere ergänzung oder variante ist: mit pinienkernen und/oder rucola und/oder einem klein geschnittenen apfel. tolle farbe, tolles essen!

sf | 25.8.2012 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück