Orecchiette mit Gemüse und geräuchertem Scamorza

die idee ist stark inspiriert von der »orecchiette mit kräutern und provolone« von einem unserer lieblings italiener menta. wir lieben orecchiette :)

für 2:
180 g orecchiette | 1 kleine zucchini, in dünne scheiben geschnitten | 1 kleine paprika, julienne geschnitten | 1 karotte, in dünne scheiben geschnitten | 1/2 fenchel, fein geschnitten | 8-10 cherry tomaten |100 g scamorza affumicata, in dünne scheiben geschnitten | 2 tl thymian | 1 el tomatenmark | 3 el olivenöl | 1 knoblauchzehe, feingeschnitten | salz, pfeffer

die orecchiette al dente kochen.
in einer großen pfanne das öl erhitzen und den knoblauch sowie die karotten darin 3 minuten anbraten.
den fenchel, tomatenmark, die tomaten, paprika und zucchini hinzufügen, mit dem thymian, salz und pfeffer würzen und kurz mitbraten. 1 kochlöffel kochendes wasser dazugeben und 10 min köcheln lassen.
die pasta abtropfen lassen, mit in die pfanne geben und 1 minute mitbraten. den scamorza unterrühren und sofort servieren. LECKER!

ad | 25.3.2012 | 2 Kommentare

  1. oooh .. das sieht soo gut aus! muss ich die tage auch mal kochen:)

    Sari* | 26.03.12
  2. uh ja saretti :)

    ad | 26.03.12


« zurück