Spargelcremesuppe mit Kräuterfrischkäse

für 2

500 g weißer spargel, geschält und in stücke geschnitten | 2 schalotten, fein gehackt | 1 liter gemüsebrühe | 1 el butter | 1 el mehl | 100 g frischkäse | 1 el basilikum, gehackt | 1 el minze, gehackt | salz, pfeffer


den spargel in der brühe ca. 15-20 minuten kochen. den spargel abgießen und den fond auffangen, einige spargelspitzen für die deko beiseitelegen, den rest mit dem pürierstab pürieren. die schalotten mit den butter andünsten, das mehl einrrühren und darin anschwitzen. nach und nach vorsichtig den spargelsud eingießen, so dass keine klümpchen entstehen. den pürierten spargel hinzugeben und ca. 15 minuten köcheln lassen.

die kräuter mit dem käse gut verrühren und mit salz und pfeffer abschmecken. die käsemischung, außer 2 tl, nun in der suppe unterrühren und weitere 2 minuten köcheln. mit salz und pfeffer abschmecken und in tellern anrichten. mit spargelspitzen und 1 tl kräuterkäse servieren. ein erlesener geschmack!

ad | 3.5.2011 | 1 Kommentar

  1. Incredible points. Sound arguments. Keep up the great effort.

    Check out my webpage Lora

    Jai | 24.03.17


« zurück