Pasta e ceci (Pasta mit Kichererbsen)

pasta e ceci ist ein klassiker der italienischen küche. es gibt ganz viele verschiedenen varianten, heute abend haben wir das toskanische rezept von meiner mama gemacht.

für 4

300 g pasta (ditaloni lisci) | 600 g kichererbsen | 2 el frische rosmarin, fein gehackt | 3 kleine zwiebeln, fein gehackt | 1 stange sellerie, fein gehackt | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | 1 l heiße gemüsebrühe | 3 el olivenöl | frisches basilikum, gehackt | parmesan, nach belieben | salz, pfeffer


den rosmarin und den knoblauch zusammen mit der zwiebel und dem sellerie in olivenöl etwa 15 minuten bei kleiner hitze andünsten.
die kichererbsen dazugeben und alles weitere 5 minute dünsten. nun die kichererbsen mit der brühe bedecken und 30 minuten bei schwacher hitze köcheln lassen. die hälfte der kichererbsen mit einer schaumkelle aus dem wasser nehmen. die restlichen mit einem kartoffelstampfer zerdrücken oder in dem mixer pürieren. falls die kichererbsencreme zu dick sein sollte, etwas heißes wasser dazugießen und mit salz und pfeffer wieder abschmecken. nun die pasta dazugeben und 15 minuten (oder nach packungsanleitung) kochen lassen. am ende die herausgenommenen kichererbsen wieder dazugeben und unterrühren. mit etwas basilikum bestreuen und nach belieben mit parmesan servieren.


ad | 7.3.2011 | 3 Kommentare

  1. Pasta e ceci sicuramente sarà stata buonissima
    complimenti per la cucina

    Annamaria | 17.03.11
  2. si anna, era proprio buona! :)

    ad | 17.03.11
  3. I must say you have very interesting posts here. Your blog should go viral.

    You need initial traffic only. How to get it? Search for; Etorofer’s strategies

    Here is my webpage – 95Verona

    Ricardo | 13.03.17


« zurück